2010-08-28

Nikon Serie E 50 mm f1.8


Vor ein paar Tagen habe ich hier über meine Nikon EM geschrieben und da war es als sogenanntes Normalobjektiv mit dabei. Es ist aber viel zu gut, um nur so nebenbei erwähnt zu werden. Die Lichtstärke ist mit f1.8 klasse, auch wenn ich damals schon von einem Nikkor 50 f1.4 geträumt habe, mir das aber nicht leisten konnte. Wie man schon am Bild sieht, ist es sehr flach gebaut und mit 135g Gewicht vermutlich das kleinste und leichteste Kleinbildobjektiv, was Nikon je gebaut hat. Heute würde man von einem Pancake-Objektiv reden.
Optisch ein klassischer Doppel-Gauß-Typ mit sechs Linsen liefert es exzellente Abbildungsleistungen. Anfangs habe ich viel und gerne damit fotografiert. Als später die Objektivpalette wuchs, muss ich zugeben, dass ich es nur noch in Ausnahmefällen verwendet habe. Vielleicht verwernde ich es demnächst wieder öfter als lichtstarkes Portrait-Tele an meiner neuen Olympus PEN E-PL1. Hier quasi als Gruppenbild noch alle meine Nikon Serie E Objektive zusammen:

No comments:

Post a Comment