2011-08-24

Kodak Easyshare Sport C123

Warum sollte man noch eine kompakte Digitalkamera kaufen, wenn man wie wir schon einige besitzen, die alle gute Aufnahmen machen? Der Auslöser war eine Whitewater Rafting Tour, die wir vor ein paar Wochen auf dem Lehigh River in Pennsylvania unternommen haben. Bei sowas wird man mit Garantie tiefnass. Allerdings möchte man dennoch gerne den Spaß und auch die Schönheit der Landschaft im Bild festhalten. Wir hatten aber keine Kamera dabei, aus begründeter Angst, diese könnte irreparabel nass werden. Es gibt sie aber, wasserfeste Digitalkameras, sogar einige und manche sind sogar recht preiswert zu haben. Ich habe mich nach einiger Recherche für die Kodak Easyshare Sport C123 entschieden, am Ende hat der unschlagbare Preis (63 $ plus Porto bei Amazon) sowie das Speicherkartenformat (SD) den Auschlag gegeben.

Das Ding ist mit 3 Metern maximaler Wassertiefe zum Schnorcheln geeignet, aber nicht zum wirklichen Tauchen. Haupteinsatz wird aber der Wassersportbereich und der Strand sein und hierfür ist die Kamera mit einem festen aber robusten Plastikgehäuse, Gummitasten und keinerlei beweglichen Teilen bestens geeignet. Ausgestattet ist sie mit einem 12 MP 1/2.5" Sensor und einem Fixfokus 4.5/6mm (38 mm KB equiv.) Objektiv, welches nicht abgeblendet werden kann. Die Belichtungssteuerung geschieht über die automatische Variation der Empfindlichkeit (ISO 80-1250) sowie der Verschlusszeiten von 1/8 bis 1/1400 s. Es gibt ein Digitalzoom, das einen Ausschnitt von bis zu 1280x960 aus den sonst 4000x3000 Pixeln schneidet. Wer andere Digitalkameras kennt, findet sich in dem aufgeräumten Menü schnell zurecht und man braucht keine Bedienungsanleitung, die konsequenterweise auch erst gar nicht mitgeliefert wird. Das Ding wiegt 132 g ohne und 180g mit Batterien, weitere technische Details gibt es hier.
Wirkliche Wunder betreffend der Bildqualität darf man von dem Gerät nicht erwarten, wie auch erste Testergebnisse bestätigen.Den ersten wirklichen Einsatz hatte die Kamera bei uns in der letzten Woche an der Jersey Shore und dort sind meinen Kindern einige bemerkenswerte Schnappschüsse in Gischt und Wellen gelungen. Die Farben sind knackig und auch die Schärfe stimmt, für eine Veröffentlichung im Netz oder das Betrachten am Bildschirm reicht die Qualität allemal. Unser Fazit: Für Wasser-Sport und Spaß bei dem Preis jedem zu empfehlen!


No comments:

Post a Comment